Ausnahmensweise mal nichts über eBay, sondern etwas vom IMHO besten Spiel der Welt: Nethack.

Nach Bericht von golem.de ist das Spiel auf die Sony PSP portiert worden. Bis dato krankten sämtliche Portierungen der Ascii-Games auf PocketPCs daran, das die Steuerung nicht sinnvoll möglich war. Die PSP hätte das Potential: Großer Bildschirm, gute Anordnung der Navigationstasten – man wird sehen, ob die angekündigte dreifach Belegung der Tasten den Spielfluß stört. Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, die PSP in den Händen zu halten – jetzt erst recht nicht mehr. Achja, wer bis dahin einen Eindruck von Nethack bekommen will oder sich einfach an gemeinsamen Bones-Files sowie Highscore Liste erfreuen will, sollte mal ein “telnet” auf “nethack.alt.org” machen. Ich höre schon viele stöhnen: Wie? Keine 60 Frames per Second? Keine Digital Sourround Sound? Keine dreifach geshadete Polygon irgendwas? Kein Eingangsvideo? Nein. All das hat das Spiel nicht. Dafür hat es eine bis dato unerreichte Spieltiefe und einen hohen Suchtfaktor. Nethack ist das einzige Spiel, das Freunde und ich seit knapp 20 Jahren spielen. You are lucky – full moon tonight!