Hier ein eingereichtes Erlebnis: Das Objektiv ist defekt? Na dann wenden Sie sich doch an den “Vorverkäufer” …

Das als “Das Objektiv ist gebraucht, aber voll funktionstüchtig und immer pfleglich behandelt.” angepriesene Objektiv kam trotz guter Verpackung defekt an. Auf Nachfrage offenbarte sich mal wieder ein sehr seltames Rechtsempfinden. Hier die Antwort im Orginalwortlaut:”

Sehr geehrter Herr X,

ich bedauere zu hören, daß der von mir versendete Autofokus defekt ist.

Zur Vorgeschichte: Mein Vater hat dieses Objektiv im Januar ebenfalls bei E-Bay erworben (siehe angehangener Auktionsvorgang). Da er dieses Objektiv irrtümlicherweise für seine Canon-Kamera gekauft hat, könnte das Produkt nicht getestet werden und wurde unbenutzt weiterverkauft. Aus diesem Grund habe ich in der Auktion Garantie, Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen. Falls Sie allerdings noch Klärungsbedarf haben, möchte ich Sie bitten, Herrn Z – den ursprünglichen Verkäufer der Kamera – anzusprechen und mit ihm weiteres zu klären. Anbei finden Sie seine Kontaktdaten.

Mit freundlichen Grüßen
O”

Das ist doch mal eine geniale Idee: Man kauft defekte Sachen, verkauft diese als funktionsfähig zu einem wesentlich höheren Preis und bei Beschwerde verweist man den Käufer an den ursprünglichen Verkäufer …