Nethack, Angband und Tome (Troubles of Middle Earth) die IMHO besten Spiele aller Zeiten, wurden für die PSP portiert.  Zumindest Tome und Angband sind extrem gut spielbar. Wie? Noch nie etwas von diesen Spielen gehört?  Dann wird es höchste Zeit …

Diese Spiele gehören alle zu den sogenannten “Roguelikes” – Rogue ist quasi die Mutter all dieser Spiele. Zu den wesentlichsten Eigenschaften gehören die extreme Spieletiefe, dynamische Dungeons, hunderte von verschiedenen Monstern, Angriffen, magischen Elementen, Artefakten,  usw. usw. Kein Spiel ist wie das andere.  Wer sich die Mühe gemacht hat auf die Links zu klicken, wird nun vermutlich verstört auf die Ascii-Screenshots gucken. Ja, das ist die Graphik. Mehr gibt es nicht. Gott sei Dank. Keine 40 Trilliarden dreifach geshadete Polygone, in Dolby 5.1 und 90 Minuten Intro Spielfilm. Wie heißt es so schön neuerdings: 40h Spielspaß, wofür man dann für ein – zumeist fehlerhaftes Spiel – 50 Euro löhnen darf. 40 Stunden. Fans von Nethack, Tome, Angband usw. spielen diese Spiele seit über 20 Jahren! Ja, Jahre. Ja, zum Teil täglich. Und es gibt nichts besseres.

Ok, genug Schwärmerei. Die Herausforderung die sich bei der Portierung dieser Spiele auf die PSP stellt ist die doppelt und dreifach belegte Tastatur und genau hier beginnt der Geniestreich: Dank einer sternförmigen Direktwahl hat man einen schnellen Zugriff zu 21 frei belegbaren Kommandos und das reicht völlig. T.o.M.E ist so dermaßen gut spielbar, das ich nichts anderes mehr mit der PSP spiele.  Hier ging wirklich für mich ein Spielertraum in Erfüllung.

Hier nun die Links zu den Downloads/Forumsbeiträgen:

PSP Links:

Und hier noch der Link zum Orginalthread.