Wenn es um die Nigeria-Connection geht beschleicht zumindest mich immer das Gefühl, das in diesen Fällen nichts passiert und man völlig hilflos ist. Nunja, scheinbar passiert hinter den Kulissen doch einiges …

[Update]  Ich mußte den Link leider wieder entfernen, da das Pressearchiv der Berliner Polizei die Pressemeldungen nur ein paar Wochen vorhält.   Kurz zur Meldung: Ein in Berlin lebendes Mitglied der Nigeria Connection wurde von der Polizei gefaßt.  Gefunden wurden zahlreiche EC-Karten, Ausweise usw. usw.