Ein Artikel auf spiegel.de brachte mich auf die Idee diesen Artikel zuschreiben: Unsere alte Katze, Rassti, starb im Wäschetrockner. Mutter war in Hektik, Katze suchte einen dunklen Platz zum Schlafen und da trafen sich der Trockner und meine Mutter. Fazit nach zwei Stunden: Katze tot. Ein Unfall der sicher hätte vermieden werden können.

Traurig war vor allem, das ich zu dieser Katze ein sehr herzliches Verhältnis hatte. Erst der Nachbar der mit einer Schaufel bewaffnet vor mir Stand und fragte “Wo soll ich sie unterbuddeln.” brachte mich zurück in die Realität.    Aber zurück zum Thema: Wie kann man eine Katze aus Versehen in ein Paket verpacken ????