Aus der Reihe ‘Original und Fälschung’ nun der nächste Ratgeber – diesmal am Beispiel der Pokémon Saphir-Edition. Spiele für den Gameboy Advance (GBA) haben nach unserer Erfahrung die höchste Fälschungsrate, es gibt quasi kein Set wo nicht mindestens eine Fälschung dabei ist.

Vorab wieder der wichtige Hinweis: Es sollten immer mehrere Merkmale zur Erkennung einer Kopie herangezogen werden. Nachfolgend der Vergleich mit dem deutschen Modul.

Original Beschreibung Fälschung
Pokemon Saphir-Edition Der auffälligste Unterschied ist das Gehäuse: Das Original ist transparent blau und außerdem muß sich auf jedem Label eines GBA Originalspiels ein eingestanzter Zahlencode befinden. Bei der rechten Fälschung könnte man zuerst glauben, das es sich um die USA Version handelt, aber: Kopien sind auch durch Schreibfehler zu erkennen – in diesem Fall ‘Liensed By’ anstatt ‘Licensed By’ Pokemon Saphir-Edition Fälschung
Pokemon Saphir-Edition Rückseite Im Gegensatz zu den GBC Modulen, sind Fälschungen im GBA Bereich rückseitig nur selten an der Verschraubung zu erkennen. Aber auch hier gilt: Wird das Modul durch eine normale Kreuzschlitzschraube verschlossen, ist es eine Fälschung. Originalmodule haben ausnahmslos die bekannten ‘3-flügligen’ Schrauben. Pokemon Saphir-Edition Fälschung Rückseite
Pokemon Saphir-Edition Platine Im Modul selbst gibt es zwei 100% sichere Methoden ein Original zu erkennen: Auf der Platine muß der Schriftzug ‘Nintendo’ zu finden sein. Bei der Fälschung findet man den üblichen scharzen Klecks. Auch ein 100%iges Indiz für eine Fälschung. Pokemon Saphir-Edition Fälschung Platine

Was soll man mit einer Fälschung machen? Ganz einfach: Entsorgen Sie diese und treten Sie dem Verkäufer mächtig auf die Füße. Fazit ist: Eine Fälschung ist kein billiges Schnäppchen, die Module sind zumeist fehlerhaft was sich dann in Abstürzen, fehlerhaften (oder gar kein) Speichern oder auch komplett fehlenden Leveln auszeichnet.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich überlegen Pokémon Saphir-Edition bei uns im Shop zu kaufen.