Ich verstehe manchmal wirklich nicht, was in bestimmten Verkäufern vorgeht. Hier ist wieder ein Exemplar mit einem, offenbar massiven, Wahrnehmungsdefizit. Anders kann ich es mit nicht erklären, wieso der VK mich gleich nach Zahlungserhalt positiv bewertet hat und das obwohl er in der Auktionsbeschreibung von vorne bis hinten gelogen hat. Hier wie üblich die Bilder …

Angeboten wurde das Spiel mit ‘Super Pang, wie neu, 1A Zustand’ – dazu verwendete der Verkäufer folgendes Bild in der Auktion:

SNES Super Pang Sammlerzustand

Sieht ja richtig gut aus, quasi fast im Sammlerzustand. Das was dann hier ein paar Tage später angekommen ist, hatte mit dem Bild und der Artikelbeschreibung nicht mehr viel gemein

SNES Super Pang Vorderseite SNES Super Pang Rückseite

Das ganze ist so dreist, das ich auch keine Klärung mehr gesucht habe – normalerweise bewerte ich nicht negativ, wenn der VK bereits bewertet hat – aber in diesem Fall habe ich eine Ausnahme gemacht. Die vergebene negative Bewertung kommentierte der VK mit völligem Unverständnis …