Ich mußte heute den Shop mit 170 Artikel komplett ausblenden. Was war passiert?  Aufgrund eines sehr unschönen Erlebnis mit PayPal – Artikel dazu kommt noch – haben wir uns entschlossen, PayPal nicht mehr anzubieten und dies aus den laufenden Auktionen zu entfernen. Das geht realtiv einfach über “gebündelt bearbeiten”: Die ganzen vorausgewählten (!!) kostenpflichtigen Zusatzoptionen ausschalten, PayPal als einzigstes anklicken, Paypal entfernen auswählen und gut ist … sollte man meinen.

Obwohl nur PayPal ausgewählt war, wurden auch

  • Überweisung+
  • Sämtliche Versandkosten
  • die Zahlungsbedingungen

komplett gelöscht !!!!   177 Artikel ohne Versandkosten, ohne hinterlegte Zahlungsdaten. Was für ein Horror.  Wieso mir das bei dem Test mit nur zwei Artikeln nicht aufgefallen war, weiß ich nicht. Vermutlich noch zuviel Wut auf PayPal im Bauch gehabt.

Ist das die Strafe dafür, wenn man sich erdreistet PayPal aus seinen Angeboten zu entfernen?P