Neulich erreichte uns folgende Käuferanfrage:

“hallo lumbert,
ich habe mich ihren artikel angeschaut und bin interessirt ihn zukafen,habe aber leider keine bankkarte,wie können wie diesen kauf/verkauf machen? danke für ihre aufmerkasam
keit”

Wir haben freundlich zurückgeschrieben und mitgeteilt, das der Kauf so nicht möglich sein wird und das die Alternative – sprich der Geldversand per Post – immer mit Risiken verbunden ist, für die wir keine Verantwortung übernehmen können. Die Antwort überraschte dann doch …

“ok,ich würde sie sowieso nicht kaufen”

Nunja, schön das wir mal darüber geredet haben … und so landete wieder einmal ein 0 Bewertungen Kandidat auf der Sperrliste.