Wie entsorgt man dreckigen Renovierungsmüll?  Nun ja, es gibt da zwei Möglichkeiten: Die – in manchen Städten – kostenpflichtige Entsorgung über die Stadtreinigungen oder man wählt den einfachen und kostenlosen Weg, sprich eBay.

Ok, ich habe mich schon oft über fehlendes Füllmaterial beklagt. Aber dummerweise zählen Küchenabfälle und Renovierungsmüll für mich nicht als legitimes Füllmaterial:

P1190932 P1190933 P1190934 P1190935

Die Fotos geben leider – wie immer – nicht den wirklichen, sich uns bietenden, Eindruck wieder.  Mit dabei waren Dreck in Form von Sand/Mörtelreste, diverser kleiner loser Metallteile und eine angeschimmelte (?!?) Styroporplatte.

Der Sand setzte sich in alle Spielehüllen nieder und konnte mit viel Aufwand gereinigt werden. Schlimmer waren die kleinen Metallhaken, denn mindestens einer ist in den Lüftungsschlitzen der Xbox verschwunden und das ist definitiv nicht gut … wieder einmal ein Gerät mehr, das als Bastlergerät verkauft werden muss.

Der Verkäufer reagierte auf Anfrage – wie immer – erstaunt. An Dreck und Metallhaken kann er sich nicht erinnern – wohl alles eine Sache der Wahrnehmung ….