Heute ein Urgestein der Deutschen Postgeschichte kennengelernt. Vom Alter her, war er dabei als die Deutsche Post zum ersten Mal in Erscheinung trat und sein Schicksal ist es nun bei der Postbank zu arbeiten. Im Herzen war er allerdings immer noch Postler und Beamter, was man an folgendem Dialog merken kann … Beamter mit Berliner Schnauze.

Zur Vorgeschichte: Zwei zu große Packstation-Paket wurden in die Filiale umgeleitet, also trabte ich da heute mitten im Daisy Schneesturm an, um diese abzuholen.  Die Pakete waren groß und sahen sehr schwer aus. Es entwickelte sich folgender Dialog:

Postler:  “Schaffen se ditt?”

Ich: “Ich probiers mal, wenn ich nach ein paar Schritten zusammenbreche, dann rufen Sie bitte einen Arzt”

Postler: “Na dann brechen se bitte vor der Tür zusammen, dann ist ditt nicht mehr unser Problem”

Ich: “Mit genau der Antwort hab ich gerechnet”

Ich liebe die “Berliner Schnauze” …   🙂