Ja, man muss auch die PS2 Speicherkarten durchsuchen – ich bin da ehrlich gesagt erst nach einer Bewertung darauf gekommen, als ein Käufer meinte “es wären noch private Daten” auf der Speicherkarte. Betriebsblindheit, wir prüfen ja nun wirklich vieles und alles.  Aber: In Verbindung mit einer EyeToy-Kamera sind die dort gespeicherten Bilder im Gegensatz zur Gameboy Kamera in erstaunlich guter Qualität …

Glücklicherweise habe ich das gespeicherte Profilbild – ein hochgezogenes Kleidchen, nackter Arsch mit String plus Gesicht das in die Kamera gehalten wurde – noch entdeckt und sofort gesichert gelöscht.