Schlaue Menschen lesen die Artikelbeschreibungen _bevor_ Sie einen Artikel kaufen. Die anderen glauben, das dies gar nicht nötig ist. Steht ja nichts drin, was man nicht eh schon weiß. Und sollte man dann nach Kauf feststellen, das der Artikel nicht die, äh sagen wir mal, erträumten Eigenschaften hat, ja dann geht man in Phase zwei über: Drohen mit schlechter Bewertung. Dieses EBay Erlebnis ist mal wieder ein perfektes Beispiel dafür, warum man als Verkäufer nicht zuerst bewerten sollte …

(more…)