Das ist wirklich ärgerlich: Ich hatte bei einem gewerblichen Privatverkäufer mit über 2000 Bewertungen ein SP Set mit diversen Spielen in einem sehr guten Zustand/voll funktionsfähig gekauft. Darunter auch die komplette Pokemon Reihe und man kennt ja das Problem mit den Speicherdaten. Ich hatte also beim Erhalt des Pakets extra genau kontrolliert, ob alles in Ordnung ist und mich dabei mehr auf die Spiele als auf das Gerät konzentriert. Ein Fehler wie sich soebend rausstellte: Wir wollten das Gerät gerade einstellen und Frau Retrolum testet immer sehr genau, das Resultat: Der SP läßt sich nicht mehr aufladen …

(more…)