Das Finanzamt hat sich mal wieder gemeldet, diesmal keine Betriebsprüfung (ich stelle gerade erschreckt fest, das ich darüber gar nicht gebloggt hatte. Das hole ich noch nach, schließlich gab es nach 12 Stunden Kontrolle keinerlei Beanstandungen aber doch einiges blogbares Material).  Man fordert uns auf zu erklären, wieso unsere Portokosten im Jahr 2007 so hoch sind – diese seien völlig außerhalb des nachvollziehbaren Rahmens …

(more…)